Suche

Ziele der Stiftung

Schon seit 1886 bildet das frühere "Gesellen-", heutige Kolpinghaus bei kulturellen, bildenden und unterhaltenden Veranstaltungen für alle Altersgruppen das Zentrum in der Stadt Medebach.

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Arbeit ist es, das Kolpinghaus als "die" Anlaufstelle für Jugend- und Integrationsarbeit in Medebach fortzuführen. Unsere Kleine Offene Tür, besser bekannt unter dem Namen „Das Nest“ für die Altersgruppe bis 12 Jahre sowie unser „Jugendcafè“ für die Altersgruppe von 13 bis 21 Jahre, setzen dieses Anliegen in die Tat um.

Viele ehrenamtliche Helfer kümmern sich um den Betrieb des Hauses sowie um die nötigen Instandhaltungsarbeiten. Trotzdem musste in Zeiten knapper werdender Mittel ein Weg zur Sicherstellung des Betriebs unseres Kolpinghauses Medebach gefunden werden.
Ziel und Aufgabe der "Stiftung Kolpinghaus Medebach" ist daher die Erhaltung und Fortführung der intensiven und umfassenden Kolpingarbeit in Medebach, insbesondere hierbei die Förderung der Erziehung, der Jugend- und Erwachsenenbildung, der Integrationsarbeit und dem Schutz von Ehe und Familie.

An den Anfang springen